Fussball Berichte

Fussball Berichte 

Der populärste Sport in Deutschland ist noch immer der Fussball. Fussball Berichte sollten zwar in der Regel sachlich sein, doch gerade bei Länderspielen fällt gerade den Fernsehmoderatoren diese ruhige Sachlichkeit schwer. In den Zeitungen sind die Fussball Berichte in der Regel schon sachlich und beschreiben zum einen bei einem wichtigen Spiel das Vorfeld und informieren somit den Leser vorab.

Diese Art von Vorabberichterstattung findet häufig in den Regionen statt, die selber einen wichtigen Fussballverein beherbergen und damit auch ein generell größeres Interesse an diesem Verein haben.

Der Bericht über Torchancen in den Tagesmedien

Dann gibt es noch die Fussball Bericht die anschließend über den Verlauf des Spieles informieren und hierbei die wichtigen Ereignisse des Spieles noch einmal nennen. Beim Fussball sind das die wichtigen Torchancen – sowohl die genutzten, als auch die verpassten – und auch die entscheidenden Momente auf dem Spielfeld, wie Verwarnungen oder auch gelbe und rote Karten.

Fussballberichterstattung findet zum einen im Fernsehen bei den Spielen und in den Nachrichten statt, zum anderen auch in den Printmedien. Hierbei kann man noch einmal zwischen der Berichterstattung in den Tagesmedien unterscheiden und der Berichterstattung in den Special-Interest-Zeitschriften, die sich entweder mit Fussball alleine oder mit Sport im Allgemeinen beschäftigen.

In diesen finden sich in der Regel auch noch einmal mehr Hintergrundinformationen. Noch gibt es in Deutschland – anders als in Italien – keine Tageszeitung, die sich ausschließlich mit Sport beschäftigt, vielleicht ändert sich das ja aber irgendwann?

Mehr Berichte, Vorlagen, Anleitungen und Tipps:

Twitter

Redakteure

Hier schreiben Marion Kalinski, 37 Jahre, Deutschlehrerin, Armin Wischhusen, 42 Jahre und freier Journalist, Christian Gülcan Redakteur und Inhaber der Webseite, sowie Denise Menke, geboren 1969, Inhaberin einer Presseagentur. Wir möchten Wissenswertes zu Themen die aktuell in Deutschland sind vermitteln, sowie diverse Anleitungen und Tipps für Schule, Studium oder Beruf weitergeben.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redakteure
Twitter

Kommentar verfassen